Herzlich Willkommen bei der SPD Jade

Jetzt Mitglied werden!

Sie haben unsere Seite bewusst ausgewählt oder einfach nur zufällig gefunden; egal, Sie sind uns ein wirklich gern gesehener Gast. Auf unseren Internetseiten haben Sie die Möglichkeit, uns besser  kennen zu lernen und sich über unsere Arbeit zu informieren.

Bei der Kommunalwahl am 11. September 2011 sind Vertreter der SPD in den Gemeinderat und Kreistag entsandt worden. Das ist für uns Auftrag und Verpflichtung zugleich, gemeinsam mit den Bürgern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde- und Kreisverwaltung und den Vertreterinnen und Vertretern der politischen Gremien in Jade und des Landkreises viele Projekte und Initiativen fortzusetzen bzw. neu zu starten – unsere Gemeinde braucht neue Ideen um sich positiv zu verändern!

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten

 
 

Topartikel Allgemein „Unabhängiger“ Landrat macht Wahlwerbung für die CDU

Für Erstaunen und Verwunderung sorgen Plakate mit dem Logo der CDU in der Wesermarsch so auch in Jaderberg am Sportplatzzaun auf dem der CDU Fraktionsvorsitzende, Björn Thümler, neben Thomas Brückmann einen schönen Sommer wünscht.

Thomas Brückmann der als „Unabhängiger“ mit Unterstützung der CDU zum Landrat gewählt wurde zeigt nun sein wahres Gesicht. Als Vorgesetzter der Kreisverwaltung hätte es dem Landrat gut gestanden sich hier vorbildlich zu verhalten. Im Gegenteil Brückmann rechtfertigt über seinen Sprecher sein zweifelhaftes Verhalten. Außer der CDU mit Thümler verurteilen alle politischen Parteien im Landkreis Wesermarsch die politsche Werbeaktion für die CDU. Wer mit dem Logo der CDU wirbt kann nicht so Blauäugig sein und meinen der interessierte Bürger würde das nicht merken.

Veröffentlicht am 27.06.2016

 

Ortsverein Fun und Action im Kletterwald Conneforde mit der SPD Jade

Insgesamt 15 Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren lädt der SPD Ortsverein Jade am Freitag, den 1.Juli ab 15 Uhr zu einem erlebnisreichen Ferien-Nachmittag ein:

Nach einem kurzen Einweisungsparcours, der sicherheitshalber immer vor dem Klettern absolviert werden muss, kann der Kletterparcours selbstständig genutzt werden. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade und Höhen der einzelnen Parcours bieten hierbei garantiert für Jeden das Richtige. Selbstverständlich ist die SPD Jade als Ansprechpartner vor Ort und sorgt mit einem Picknick auch für Stärkung. Die Kletterzeit beträgt 3 Stunden.

Veröffentlicht am 17.06.2016

 

Kommunalpolitik Land hilft defizitärem Haushalt der Gemeinde Jade mit 220.000,- Euro

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat kürzlich bekannt gegeben, dass die Gemeinde Jade für dieses Jahr 220.000 Euro an Finanzhilfen bekommt. „Das Geld soll vor Ort helfen, den Haushalt zu decken. Deswegen ist es richtig und für die Gemeinde außerordentlich hilfreich bei der Bewältigung der kommunalen Aufgaben, diese Bedarfszuweisung zu erhalten“, erklärte dazu der Fraktionsvorsitzende der SPD in Jade Johan Scholtalbers.

Das Geld hilft der Gemeinde beim Schuldenabbau und der Haushaltskonsolidierung.

Veröffentlicht am 23.05.2016

 

Allgemein Analoges und ISDN telefonieren bald nicht mehr möglich!

Ab Ende 2018 ist nach Aussage der Telekom Schluss mit analogen und ISDN-Telefonanschlüssen. Die Technik für analoge und ISDN-Telefonanschlüsse gehört damit in Kürze der Vergangenheit an. Die seit Jahrzehnten eingesetzte Technik ist offenbar ausgereizt und die deutsche Telekommunikationsbranche wird das öffentliche Fernmeldenetz komplett auf All-IP (IP = Internetprotokoll) umstellen. Die bisher getrennten Netzwerke werden zusammengefasst, Vermittlungsstellen und Netzwerkkomponenten werden reduziert. Mit der All-IP-Umstellung sind die Tage des klassischen Telefonierens gezählt, was sowohl die Privathaushalte als auch die Unternehmen trifft. Spätestens bis Ende 2018 sollte ihre Telefonanlage  mit der neuen Technik ausgerüstet sein.
 

Veröffentlicht am 02.05.2016

 

Ortsverein Abholzaktion an der Georgstraße und in Mentzhausen sorgen für Verwunderung in der Bevölkerung

Die Gemeinde Jade hat an der Georgstraße ca. 5 Hektar (Stint) Bauerwartungsland käuflich erworben. Bereits mehrfach wurde im  Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt darüber beraten wie das Gebiet auszugestalten ist. Die geplante Verkehrsführung bereitet den Ratsmitgliedern erheblich“ Kopfschmerzen“

 

Noch bevor der Bebauungsplan Rechtskraft erlangt hat, wurde nun auf dem ehemaligen Hofgrundstück eine brachiale Baumfällaktion durchgeführt. Die Ortsbildprägende Allee wurde platt gemacht. Mit dem zukünftigen Investor gibt es noch keinen notariell abgeschlossen Kaufvertrag. Die Anlieger der Georgstraße fragen sich: Hat Bürgermeister Henning Kaars das illegale Fällen der Bäume auf einem im Besitz der Gemeinde befindlichen Grundstück widerrechtlich geduldet?

 

Veröffentlicht am 21.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Unsere Standpunkte

Wie ist das Wetter heute?

Termine

Alle Termine öffnen.

31.07.2016, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Familienfest

06.08.2016 - 07.08.2016 Schleuderball Plakettenspieltag
jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr

11.08.2016, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Vorstandssitzung

Alle Termine

 

Für Sie im Landtag

Karin Logemann

 

Für Sie im Bundestag

Susanne Mittag

 

Für Sie im Europaparlament

Soziale Netzwerke

 

Besucher:311754
Heute:18
Online:1