Bundestagswahl und Landratswahl 2013

Im Namen von Bundestagskandidatin Susanne Mittag,  Landratskandidat Dr. Stefan Kühn und des SPD- Ortsverein Jade, möchten wir uns bei den Wählerinnen und Wählern in der Gemeinde Jade recht herzlich für ihr Vertrauen bedanken.

Unser Ziel war es den rot- grünen  Wechsel zu schaffen, dies  ist uns leider nicht gelungen.  Susanne Mittag,  Nachfolgerin von Holger Ortel freute sich am Wahlabend sehr, dass sie nun in den Deutschen Bundestag in Berlin einzieht. Im Wahlkreis 28 erzielte Susanne Mittag 39,3% der Erststimmen, an Zweitstimmen erzielte die SPD 34,1%. Dies bedeutet für uns, dass wir in diesem Wahlkreis überdurchschnittlich dazu gewonnen haben. Wir werden auch in Zukunft weiter daran arbeiten, dass wir noch mehr Bürgerinnen und Bürger von uns über- zeugen können.

Nur zu gerne hätten wir uns gewünscht, dass Stefan Kühn die Landratswahl für sich hätte entscheiden können. Die Bürger in Jade haben ihn als menschlich und fachlich kompetenten  Kandidaten kennen gelernt, der seinen Wahlkampf dynamisch und engagiert geführt hat.  

Wir hatten in Susanne Mittag und in Stefan Kühn zwei tolle Kandidaten die wir gerne unterstützt haben.

 
 

Unsere Standpunkte

Wie ist das Wetter heute?