Landeswahlleiterin Frau Sachs schlägt Wahlkreisneuordnung vor

Allgemein

Die Bevölkerung hat sich in den Regionen Niedersachsen unterschiedlich entwickelt. Einem Bevölkerungsrückgang im Osten steht ein Zuwachs im Westen gegenüber. Daher musste die Landeswahlleiterin handeln. Wenn die Einwohnerzahl mehr als   25 % vom Durchschnitt abweicht muss eine Korrektur der Wahlkreise erfolgen.

Vom Walter-Spitta-Haus in Jade wurde am 29. Juni eine  Radiolivesendung des Nordwestradios ausgestrahlt. An der Diskussion nahm Bürgermeister Kaars, MdL Björn Thümler (CDU), MdL Ludwig Will (SPD) und Markus Tepe von der Uni Oldenburg teil. Die dürftige Resonanz mit 5 Zuhörern zeigt, dass das Thema die Einwohner in Jade wenig berührt. Die offensichtlich von Kaars und Thümler initiierte Veranstaltung ging es um Stimmungsmache gegen die Landesregierung in Hannover.
 

Als ob durch den Zuschnitt der Wahlkreise der Wesermarsch in seinem Bestand gefährdet sei. Die angebliche Intransparenz des Verfahrens wurde insbesondere durch Kaars angeprangert. Kaars weiß ganz genau, dass der Ausgleich wegen des Gebots der Stimmengleichheit erfolgt, tut aber so, als ob die Gemeinde Jade ins Ammerland und Friesland gedrängt werden soll.

Dass die Einwohner sich ohnehin nach Rastede und Varel orientieren und weniger in die Kreisstadt Brake, hat Kaars dabei geflissentlich verschwiegen. Gut, dass Johan Scholtalbers in seinem Diskussionsbeitrag darauf hingewiesen hat.

Johan Scholtalbers wies weiter darauf hin, dass der frühere Abgeordnete und Minister Karl-Heinz Funke die Gemeinde Jade bei dem Neubau des Mentzhauser Kindergartens, der Reithalle in Jaderberg und die Sanierung einiger Gemeindewege mit einem erheblichen finanziellen Betrag der Landesregierung unterstützt hat. Der Direktabgeordnete Frieslands, Minister Olaf Lies, mehr für Jade getan hat als der Direktabgeordnete der Wesermarsch, Thümler (z.b. Bahnhaltepunkt in Jaderberg). In der Gemeinde Jade kann sich keiner erinnern, dass Thümler ähnliches für die Gemeinde Jade geleistet hat.

Der niedersächsische Landtag wird nach der Sommerpause über die Änderung der Wahlkreise beraten und abstimmen.

Die SPD in Jade freut sich jetzt schon einen so engagierten Abgeordneten wie Olaf Lies für den Wahlkreis 70 als Direktkandidat unterstützen zu dürfen.

 
 

Unsere Standpunkte

Wie ist das Wetter heute?