Ortsverein Verabschiedung der ausscheidenden Ratsmitglieder

 

Auf der letzten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Jade wurde Hans Otto Rohde für seine 35jährige Arbeit im Rat der Gemeinde Jade geehrt. Hans Otto Rohde ist der am längsten tätige Ratsherr in der Gemeinde Jade. Neben dem Bauausschuss dem Hans Otto viele Jahre angehörte schlug sein Herz für die Feuerwehren in der Gemeinde. In den letzten Jahren leitete Hans Otto den Feuerwehrausschuss und erwarb sich bei den Feuerwehrkameraden hohes Ansehen. Nicht zu vergessen sein Amt als Ratsvorsitzender, das Hans Otto über Jahre inne hatte. Ebenfalls geehrt wurde Armin Hasler für 10jährige Ratszugehörigkeit. Armin konnte sein Fachwissen im Finanzausschuss einbringen. Die Tätigkeit im Verwaltungsausschuss und viele Jahre als stellvertretender Bürgermeister haben seine Arbeit geprägt. Carola Demuth wirkte 5 Jahre im Ausschuss für Bildung- Kultur und Soziales mit. Dabei hat Carola wichtige Impulse in die Beratungen eingebracht. Ihr unermüdlicher Einsatz verdient hohe Anerkennung.

Alle sind im neuen Gemeinderat nicht mehr vertreten. Der Ortsverein und die Fraktion wussten die Arbeit zu schätzen und bedanken sich für den ehrenamtlichen Einsatz der ausscheidenden Ratsmitglieder.

Veröffentlicht am 24.10.2016

 

Ortsverein Eine gelungene Aktion für Kids!

Einen erlebnisreichen Nachmittag konnte der SPD Ortsverein Jade einer Gruppe von Jugendlichen aus der Gemeinde am vergangenen Freitag bieten. Der Ortsverein hatte in den Kletterpark Forest 4 Fun in Conneforde eingeladen  und dieser Einladung sind die Jugendlichen sowie eine Gruppe jugendlicher Flüchtlinge aus der Gemeinde mehr nachgekommen, als Plätze vorhanden waren - zu Hause bleiben musste dennoch niemand, kurzerhand wurde das Kontingent erweitert und alle konnten teilnehmen.

Veröffentlicht am 22.08.2016

 

Allgemein Rekommunalisierung des Reinigungsdienstes zum 1. August

Frauen werden wieder direkt beim Landkreis angestellt / Innenministerium bestätigt Kreistagsbeschluss

Wesermarsch. Vom 1. August 2017 an sollen die rund 90 Reinigungskräfte, die die Gebäude des Landkreises Wesermarsch putzen, wieder direkt beim Kreis angestellt sein. Der Kreistagsbeschluss vom Juni dieses Jahres ist rechtens. Das hat das Niedersächsische Innenministerium bestätigt

Veröffentlicht am 18.07.2016

 

Allgemein Integration: Fördern und Fordern als Grundprinzip

In unserer Gemeinde leben zurzeit ca. 100 Flüchtlinge, die ehrenamtlich von etwa 20 Helferinnen und Helfern, zu denen ich auch gehöre,  unterstützt werden. Das sind überschaubare Dimensionen, sodass man einander gut kennt und weiß, was zu tun ist.

Das neue Integrationsgesetz, das im Mai 2016 von der Bundesregierung auf Betreiben der SPD-Fraktion auf den Weg gebracht wurde und inzwischen in Kraft getreten ist, spiegelt meine Erfahrungen und die vieler Integrationshelfer auf lokaler Ebene recht genau und umfassend wider. Welche Ziele haben wir im Blick, was wollen wir mit Integration erreichen und wie kann uns das gelingen, fragen wir uns fast täglich als Integrationshelfer.

Veröffentlicht am 07.07.2016

 

Allgemein Landeswahlleiterin Frau Sachs schlägt Wahlkreisneuordnung vor

Die Bevölkerung hat sich in den Regionen Niedersachsen unterschiedlich entwickelt. Einem Bevölkerungsrückgang im Osten steht ein Zuwachs im Westen gegenüber. Daher musste die Landeswahlleiterin handeln. Wenn die Einwohnerzahl mehr als   25 % vom Durchschnitt abweicht muss eine Korrektur der Wahlkreise erfolgen.

Vom Walter-Spitta-Haus in Jade wurde am 29. Juni eine  Radiolivesendung des Nordwestradios ausgestrahlt. An der Diskussion nahm Bürgermeister Kaars, MdL Björn Thümler (CDU), MdL Ludwig Will (SPD) und Markus Tepe von der Uni Oldenburg teil. Die dürftige Resonanz mit 5 Zuhörern zeigt, dass das Thema die Einwohner in Jade wenig berührt. Die offensichtlich von Kaars und Thümler initiierte Veranstaltung ging es um Stimmungsmache gegen die Landesregierung in Hannover.
 

Veröffentlicht am 01.07.2016

 

Unsere Standpunkte

Wie ist das Wetter heute?